Bildung / Education

Enge Kooperation mit Dualen Hochschulen, Hochschulen und Universitäten

Der AFSMI hält Kontakt mit führenden akademischen Organisationen mit Studiengängen im Bereich technisch und/oder betriebswirtschaftlich orientiertes Service Management. Seit 2002 halten Chapter Mitglieder an der Fachhochschule Furtwangen und seit 2005 an der Fachhochschule München sowie der Dualen Hochschule Baden Württemberg Vorlesungen aus dem Service Management Curriculum des AFSMI. Der AFSMI verfügt über ein umfangreiches Portfolio an Beiträgen zu Aus- und Weiterbildungsinhalten:

  • Beratung bei der Erarbeitung und Planung von Lehrveranstaltungen und Studiengängen
  • Bereitstellung eines Themenkatalogs für die Ausbildung
  • Identifikation und Vermittlung von Dozenten aus der Mitgliedschaft
  • Mitgliedschaft in Beirat und Prüfungskommission für Studiengänge
  • Gastvorträge und Präsentation von Case-Studies aus der Praxis
  • Unterstützung und Vermittlung von Praktika und Abschlussarbeiten
  • Nutzung des AFSMI- Logos bei gemeinsamer Öffentlichkeitsarbeit
  • AFSMI- Zertifikatsausstellung bei anforderungsgerechten Lehrinhalten
  • Bereitstellung eines weltweit kompetenten Service Netzwerks
  • Teilnahmen an Chapter-Events in Deutschland
  • Bezug von Service-Studien zum Mitglieder-Preis
  • Beschaffung internationaler Studien

Für unsere Mitglieder, die Ihre Erfahrungen als Lehrbeauftragte an die junge Generation weitergeben möchte, helfen wir eine passende Hochschule zu finden.

Für unsere Mitglieder aber auch für Schüler und Studenten finden Sie hier zahlreiche Kontakte für Aus- und Weiterbildungseinrichtungen. Den Teilnehmern von Lehrveranstaltungen, die entweder bei einem vom AFSMI zertifizierten Studiengang teilnehmen oder wenn der Trainer AFSMI-Mitglied ist, wird eine AFSMI-Teilnahmebestätigung übergeben.

Für die Ausbildung von Studenten stehen beim AFSMI Lehrbeauftragte für entsprechende Fächer zur Verfügung.

An dieser Stelle werden auf hilfreiche Lehrbücher hingewiesen.

Für Interessierte Hochschulen, die ihr Lehrangebot im Bereich Service Management erweitern wollen, helfen wir entsprechend weiter.

Der AFSMI baut seine Aus- und Weiterbildungskooperationen seit Jahren kontinuierlich aus.


Unsere Beiträge zum Thema Bildung

München, 15.11.2017. Glossar für das High-Tech-Service and Solution Business herausgegeben

Er steht in Deutsch und Englisch online und Mobil mit ca. 350 Begriffen zur Verfügung.

Ingolstadt, 21.09.2017. Studentische Arbeiten zur Methodenentwicklung im High-Tech-Service präsentiert.

Anläßlich des 96. Chapter Meetings an der Katholischen Universität Eichstätt/Ingolstadt wurden zahlreiche Poster aus Seminararbeiten von der Technischen Unversität München und der Hochschule Furtwangen vorgestellt.

Der AFSMI informiert über typische Job-Profile im High-Tech-Service und Lösungsgeschäft.

Diese AFSMI-Broschüre verfolgt das Ziel, Transparenz ​in den Beschäftigungsmarkt des High-Tech Services und Lösungsgeschäfts zu bringen, der zum größten Teil in Branchen des verarbeitenden Gewerbes und dort insbesondere bei der Herstellung von Investitions- und Vorleistungsgütern integriert ist

München, 20.02.2016: Technische Universität München

München, 20.02.2016. Der AFSMI und sein ZBFT unterstützt die Technische Universität München, Fakultät für Informatik im Studiengang Bachelor Wirtschaftsinformatik

Eschborn, 09.09.2015. Produktivitätsmanagement für industrielle Dienstleistungen

Till Post, Produktivitätsmanagement für industrielle Dienstleistungen - Fokus: Fachkraft Technische Dienstleistungen

München, 07.11.2014. Service-Nachwuchsförderung und –Kompetenzentwicklung

Service-Nachwuchsförderung und –Kompetenzentwicklung beim AFSMI – Fokus auf Human Resources

Eschborn, 01.10.2014. Produktivitätsmanagement für industrielle Dienstleistungen stärken

Wilhelm Taurel, Produktivitätsmanagement für industrielle Dienstleistungen stärken - Fokus: Aus- und Weiterbildung

Düsseldorf, 30.06.2014. Wirtschaftsingenieure der FH Düsseldorf auf Exkursion in Bielefeld

Wieder einmal waren die angehenden Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure der FH D zum Ende des Sommersemesters 2014 unterwegs, um neben ihrem Studium auch Einblicke in die Arbeitspraxis renommierter Unternehmen zu erhalten.

Brüssel/Berlin, 13.01.2014. McKinsey-Studie

Für Sie gelesen - McKinsey-Studie benennt Schwächen im deutschen Ausbildungssystem.

Bei der internationalen Umfrage ist jeder vierte Arbeitgeber unzufrieden mit Leistung und Fähigkeiten von Berufsanfängern.

Stuttgart, 17.06.2013. 80 Chapter Meeting

80 Chapter Meeting - Industrielle Dienstleistungen - Erfolgsfaktoren von Industrie und Dienstleistungsmanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

Seite 1 von 3