Innerhalb der Lehraufträge sind in den letzten Jahren aufgrund einer Anregung von Prof. Krcmar an der Technischen Universität München über 50 studentische Poster entstanden. Zur Zeit werden Poster an der Hochschule Furtwangen, Studiengang WING sowie der Technischen Universität München, Studiengang Wirtschaftsinformatik erstellt. Wir möchten im Laufe des Jahres 2020 eine Auswahl von ca. 10 Postern präsentieren. Inhaltlich werden die Bereiche Marketing. Engineering, Sales, Operation und Controlling abgedeckt. Es kommen dabei sowohl bewährte Methoden als auch neue Methoden in Betracht, solange die Ergebnisse im industriellen Kontext relevant sind. Wir verfolgen damit das Ziel, aktuelle Methoden im Bereich High-Tech-Services und Solution Business vorzustellen. Das Format eines Posters fördert die intensive Arbeit mit einem Thema, um auf sehr begrenzten Raum Ergebnisse zusammen zufassen.

  • Für unsere Mitglieder und deren Mitarbeiter gibt es methodische Anregungen für die Arbeit.
  • Für Trainer und Dozenten gibt es Ideen für den Unterricht.
  • Für Studenten gibt es Hinweise für eigene Arbeiten.
  • Für Methoden-Entwickler gibt es Anregungen für die methodische Weiterentwicklung.

Die studentischen Poster werden sowohl redaktionell als auch grafisch etwas nachbearbeitet, um die Lesbarkeit und Anwendbarkeit zu erleichtern.

Die veröffentlichten Poster sind freundlicherweise von den Studenten im Sinne einer Creative Common Lizenz für eine Weiterverwendung freigegeben. Im Namen des AFSMI möchten wir uns für das Engagement der Studenten für die inhaltliche Arbeit herzlich bedanken. Sollten die Poster nach dem Anklicken in Ihrem Browser nicht erscheinen, sehen Sie bitte in Ihrem lokalen Download Bereich nach. Die Poster können in der Print-Ausgabe im Format DIN A2 ausgedruckt werden. Als Ergänzung sei auch auf den AFSMI-Downloadbereich verwiesen.

1. Marketing-Mix für das Lösungsgeschäft (AFSMI/TUM) Bildschirm - Print

Gibt einen Überblick des Kontextes für High-Tech-Services und Solution Business

2. Rollen und Persona im Lösungsgeschäft (AFSMI/TUM), Bildschirm - Print

People Business - Methodenvergleich für High-Tech-Services und Solution Business

3. Problemlösungen - Situationsanalyse von Kepner-Tregoe (KT) mit Erweiterungen für das Lösungsgeschäft

Die wichtigsten Methoden des Lösungsgeschäfts werden erstmalig systematisch miteinander verbunden. Bildschirm - Print

4. Problemlösungen - Problemanalyse, in Vorbereitung

Für Fragen und Anregungen können Sie sich gerne an den jeweiligen Betreuer bzw. den Vorstand ZBFT wenden.