4. Webinar: Wie kann der Fieldservice von Datenbrillen profitieren?

Ort
Online Zoom-Meeting

Bemerkung
Die Registrierung ist ab sofort möglich.

Kontakt:

Die Geschichte einer Einführung in nur 90 Tagen bei der J. Wagner GmbH.

Worum geht es?

Spätestens mit den aktuellen Herausforderungen durch Reise- und Kontaktbeschränkungen, wurde „über Nacht“ aus dem einstigen Buzzword Mixed Reality eine tatsächliche Unterstützung im Tagesgeschäft. Die Technologie ermöglicht sowohl die innerbetriebliche Unterstützung im Service bzw. Helpdesk als auch den Support von Kundschaft aus der Ferne. Neben diesen bekannten Anwendungsszenarien bietet Mixed Reality jedoch auch die Verankerung von Informationen direkt am haptischen Produkt, dass diese asynchron 24/7 mit dem Smartphone bzw. einer Datenbrille eingeblendet werden können. Neben der rein technischen Komponenten ist jedoch das Einbeziehen der betroffenen MitarbeiterInnen als auch der Fokus auf die Kundschaft ein entscheidender Erfolgsfaktor zur nachhaltigen Einführung.

Agenda & Referenten

  1. Über den AFSMI
    • Kai Altenfelder (Präsident)
  2. Intro „Menschzentrierte Einführung von Mixed Reality“
    • Christian Klerner (Innovation Coach)
    • INCLUSIFY AG
  3. Fallstudie „Mehrwerte der Einführung von Datenbrillen im Field-Service“
    • Erfahrungsbericht aus dem Feld
      • Christian Reichl (Team Lead Field Service Industrial Solutions)
      • J. Wagner GmbH
    • Tipps & Tricks zum Onboarding der Service MitarbeiterInnen
      • Johanna Smigoc (Junior Service Operations Support Manager Industrial Solutions)
      • J. Wagner GmbH
  4. Fragen & Antworten / Diskussion
  5. Ausblick auf kommende AFSMI-Veranstaltungen

Registrierung

Bitte nehmen Sie die Registrierung für dieses Webinar direkt bei Zoom vor.