4. Workshop: Erfahrungen mit dem Einsatz von Augmented Reality

Ort
Denkschmiede in Hennef

Bemerkung
Save the date

Kontakt:

Digitale Innovationen in Dienstleistungsprozessen

Im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltung des AFSMI und dem Forschungsprojekt „Wissensvernetzung und Kollaboration durch Anwendung erweiterter Realität in produktionsnahen Dienstleistungen (WizARd)“ geben Experten aus Wissenschaft und erfahrene Anwender aus der Wirtschaft Einblicke in die Möglichkeiten und Herausforderungen bei der Nutzung von AR.

In diesem interaktiven Workshop berichten Anwender von ihren Erfahrungen bei der Umsetzung von AR, Anbieter von AR Lösungen über ihre Platformen, aber auch aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Projekt WizARd. Dabei wird ein Ausblick darauf gegeben, wie Smart Services in der Zukunft mit der Technologie AR zugänglicher gestaltet werden können. Die im Rahmen des Workshops vorgestellten AR-Anwendungen können durch die Teilnehmer vor Ort ausprobiert und getestet werden.

Die im Workshop gewonnenen Einblicke über innovative Einsatzpotenziale von AR in den Dienstleistungsprozessen sollen als Grundlage für die gemeinsame Diskussion dienen.

Übersicht der AR-Aussteller

Orcan Energy AG

Hamburg Port Authority AöR (HPA)

TU Dortmund, Lehrstuhl für Digitale Transformation

Universität Hamburg, IT-Management und -Consulting

Universität Hamburg, Human Computer Interaction

Angefragt: Spacific GmbH

Angefragt: Open Grid Europe GmbH (OGE)

Angefragt: RWTH Aachen (DM4AR)

Angefragt: Siemens AG

Ort der Veranstaltung

DENKSCHMIEDE in Hennef

Weitere Informationen zur Veranstaltung und eine Anmeldemöglichkeit folgt in Kürze.