5. AFSMI Workshop auf der XR Expo 2022

Ort
Haus der Wirtschaft in Stuttgart (Raum „Studio A“)

Bemerkung
Bitte anmelden

Kontakt:

AFSMI Workshop „VR/AR im Service“

AUGMENTED REALITY IN FIELD SERVICE APPLICATIONS - SMART GLASSES VERSUS BRING-YOU-OWN-DEVICE

Will smart glasses be able to prove their added value for the service industry, withstanding the massive pressure of an aspiring smartphone technology mass-market?

In 2023, smartphone penetration in Germany will reach a record high of 98%, reflecting global developments. This fast-moving mass market offers great potential for further technological improvements such as augmented reality (AR) in commercial applications along the supply chain.

Far from home users and gaming apps, major phone manufacturers are already pushing with new sensors and system integrations to open up new markets. When analyzing available technologies, integration maturity and availability of applications in app stores, it becomes clear that survival-of-the-fittest has already started to conquer the emerging market of augmented reality. Will specialized devices like the HoloLens2 or Google Glass remain relevant and prove their use cases in the industry? Could remote support in the field and demand for hands-free and resilience in harsh field conditions be such a use-case for specialized smart glasses?

Together with the research team of the WizARd project from the University of Dortmund and Mariano Mailos, PMM, Mixed Reality from Microsoft we’ll elaborate and discuss latest trends within the world of AR-devices and future technologies.

Die XR Week

Die XR Week (14.09. - 16.09.2022) ist das B2B-Tech-Event in Stuttgart für Virtual Reality (VR), Mixed Reality (MR) und Augmented Reality (AR), kurz: eXtended Reality (XR). Die XR Week zeigt XR-Technologien und professionelle Anwendungen von VR, MR und AR in Industrie, Architektur, Gesundheit, Handel und Handwerk.

Die XR Week ist geprägt von XR Branchengrößen, exzellenten Referenten und Showcases aus der Praxis. Die XR Expo hat sich zum Ziel gesetzt, DER Treffpunkt für Industrieanwender, Technologieanbieter, Content-Dienstleister und XR-Forscher zu sein.

Die Expo wurde 2017 als "VR Expo" ins Leben gerufen. Im Jahr 2019 wurde der Name in "XR Expo" geändert.

In diesem Jahr wird die XR Week aus drei Veranstaltungen bestehen:

XR Expo 2022

Die XR EXPO ist die B2B-Messe für Virtual Reality (VR), Mixed Reality (MR) und Augmented Reality (AR), kurz: eXtended Reality (XR). Der Fokus liegt auf XR-Technologien und professionellen Anwendungen von VR, MR und AR in Industrie, Architektur, Gesundheit, Handel und Handwerk. Die XR EXPO ist geprägt von XR-Branchengrößen, exzellenten Referenten und Showcases aus der Praxis. Die XR Expo hat sich zum Ziel gesetzt, DER Treffpunkt für Industrieanwender, Technologieanbieter, Content-Dienstleister und XR-Forscher zu sein.

XR Expo 2022 des Virtual Dimension Center (VDC)

EuroXR 2022

Neben der jährlichen Zusammenkunft der EuroXR-Mitglieder für das Verbandsleben liegt der Schwerpunkt der EuroXR-Konferenz auf neuartigen VR/AR/MR-Technologien, einschließlich Softwaresystemen, Displaytechnologie, Interaktionsgeräten und Anwendungen. Neben Vorträgen über die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse und Highlights aus vielen Anwendungsbereichen zielt die EuroXR-Konferenzreihe darauf ab, einen einzigartigen Rahmen für die menschliche Dimension zu schaffen, der die europäischen und internationalen XR-Gemeinschaften miteinander verbindet, um den Wissensaustausch zwischen Forschern, Technologieanbietern und Endnutzern zu fördern.

Die EuroXR 2022 ist die 19. Internationale XR-Konferenz der European Association for Extended Reality (EuroXR)

VR/AR Workshop 2022

Der Workshop, der vor 19 Jahren von der GI-Fachgruppe VR/AR ins Leben gerufen wurde, ist eine etablierte Plattform für den Informations- und Gedankenaustausch. Traditionell treffen sich hier einmal im Jahr Interessierte aus Wissenschaft und Praxis. Der Workshop bietet den idealen Rahmen, um aktuelle Ergebnisse und Projekte aus Forschung und Entwicklung mit einem Fachpublikum zu diskutieren. Nicht zuletzt ist der Workshop ein ideales Forum, um Kontakte zu knüpfen und zu pflegen oder um einen Einblick in aktuelle Arbeiten zu Virtual und Augmented Reality zu erhalten. Nach dem Workshop werden die Autoren der besten Beiträge eingeladen, eine erweiterte Version des Artikels für eine Sonderausgabe des Journal of Virtual Reality and Broadcasting (JVRB) einzureichen.

Der VR/AR Workshop 2022 wird von der Fachgruppe Virtual Reality und Augmented Reality (VR/AR) der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) veranstaltet.

Anmeldung

Die Veranstaltung (Standard ticket) ist kostenfrei, bitte hier registrieren.

Die Konferenzsprache ist Englisch.

Weitere Informationen zum AFSMI-Workshop folgen in Kürze.