8. Regionaltreffen: Virtuelle Techniken im Industriellen Service

Ort
Landesmesse Stuttgart, Messpiazza 1, Stuttgart

Kontakt:

In der Veranstaltung am 24.7 bei der Landesmesse Stuttgart geht es um Virtual und Augemented Reality im Service.

Wir treffen uns im Büro der Landesmesse Stuttgart, mit der wir auch wegen der kommenden Services Messe IN.STAND, die am 23./24.10 stattfindet, kooperieren.

Nun zum Inhalt:

Virtuelle Techniken im Industriellen Service gewinnen an Relevanz. Wahrscheinlich werden folgende vier Aspekte in der Zukunft zentral sein:

Service Engineering: Mit Hilfe von VR- Serviceability-Studien lassen sich interaktive 3D-Modelle explorieren, um visuelle und manuelle Zugänglichkeit zu allen relevanten Komponenten der Maschine sicherzustellen - für alle Varianten, an allen Verbau-Optionen und aus allen denkbaren Perspektiven

Service-Training: Virtuelle Umgebungen eignen sich hervorragend um, die vier Wissensarten Positionswissen, Strukturwissen, Verhaltenswissen und Prozedurwissen zu verwalten. Diese Möglichkeiten lassen sich natürlich nutzen, um Service-Kräfte zu trainieren.

Service-Assistenz: Mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablet PCs und Smart Glasses können den Service-Techniker im Feld mit Wissen und Kommunikation unterstützen.

Service-Dokumentation: Der Service-Vorgang wird mittels digitaler Assistenzsysteme erfasst, etwa für die Qualitätssicherung, den Konfliktfall oder als Grundlage für die Abrechnung erbrachter Leistungen.
Diskutieren Sie Möglichkeiten, Chancen und Technologien mit Fachexperten vor Ort. Wir laden Sie dazu herzlich ein.

Wir sind froh dass wir zusammen mit Vitural Dimenion Center und der Stuttgarter Messe dieses MeetUp organisieren zu können und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Agenda (noch nicht final, doch wir haben schon Zusagen von Daimler und HP mit Beispielen von Virtuellen Techniken)

14:00 Anmeldung / Networking
14:15 Vorstellung AFSMI, VDC, Stuttgarter Messe, Agenda (Manfred Botschek)
14:30 Vorstellung der Teilnehmer
15:00 Vortrag 1

15:30 Vortrag 2


16:00 Vortrag 3:
16:30 Worldcafé
17:45 Ausklang
18:00 Ende der Veranstaltung

Treffen im Mövenpick von Teilnehmern (Selbstkosten)

Bitte melden Sie sich über diesen Link an.